"Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung: Ob er sein eigenes Leben führen will,

ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle, oder ob er sich zu jenem falschen, seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll, das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt."

 

Oscar Wilde

 


Du kannst gegen dein wahres Wesen leben, oder du nimmst deinen Mut zusammen und gehst einen Weg im Einklang mit deiner Seele. Den pfadlosen Pfad gehen bedeutet die Wahrheit zu erfahren. Die Wahrheit über dich selbst und die Wahrheit über wer du wirklich bist. Es bedeutet frei zu werden vom limitierten Denken.
Der Aufwach-Prozess ist ein schmerzhafter Prozess. Doch das was darunter zum Vorschein kommt, wird soviel schöner, authentischer und kraftvoller sein als du dir es vorstellen kannst.
Du hast die Wahl.

In diesem Programm zeige ich dir wie du dich aus der Perspektive deines unlimitierten Selbst sehen kannst.

 

Wir stellen konventionelle Sichtweisen über Konditionierungen, Glaubenssätze und Denkweisen auf den Kopf und betrachten sie von einer anderen Perspektive aus. Die Einsichten die du erlangen wirst, helfen dir ein authentisches Leben zu führen und dem Ruf der Seele zu folgen.

 

Phase 1 / Surrender - sich ergeben

In der ersten Phase befassen wir uns mit dem Ego und Maya. Hier lernen wir unser falsches Selbst kennen und begegnen unseren Schatten. Wir entlarven den konditionierten Verstand.

 

Themen die wir durchlaufen:

  • Maya - die Illusion
  • Ego und das getrennte Ich
  • Dualität und Polarität
  • Muster, Konditionierungen, Vritis
  • Schattenarbeit
  • Selbstheilungsmethoden
  • Stessabbau

In dieser Phase wirst du die Welt und deine Rolle darin mit anderen Augen wahrnehmen. Hier dreht sich alles um ehrliche Innenschau und Desillusion.


Phase 2 / Purification - Reinigung

In der Reinigungsphase werden wir unser Selbst vom Selbst reinigen. Alles dreht sich ums loslassen. Wir erleben eine Desillusion unseres Selbst. Unsere Gedanken und Aktionen erleben wir nun als getrennt von uns. Wir beobachten den Beobachter.

 

Themen die wir durchlaufen:

  • Nicht-tun, Nicht-wollen / TAO
  • Innere Leere / No-mind
  • Via Negetiva / Neti-Neti
  • Die Kraft des Nichtwissens
  • Meditation

Ab dieser Phase wirst du dir bewusst wer du nicht bist.  Du erkennst den "Film" der vor dir abgeht. Diese Einsicht hilft es dir lockerer zu werden, und Dinge/Menschen, die dich einmal gestört haben, plötzlich neutral zu sehen.


Phase 3 / Heilige Union - Einssein

In dieser Phase geht es um Stille. Gedankenlose Präsenz wird jetzt möglich, selbst während des normalen Alltags. Wir erkennen dass nur mit dieser Stille, die Stimme der Seele wahrzunehmen ist, weil sie kaum noch Gedanken-Barrieren findet.

 

Themen die wir durchlaufen:

  • Die Kraft des "Jetzt"
  • Umgang mit der Urkraft / Channeling
  • Heilung & Selbstheilung
  • Der Yogische Schlaf
  • Transzendenz / Singularität / Einssein

Ab dieser Phase lernen wir, wie wir die Stimme der Seele wahrnehmen können. Ab hier entdecken wir den Zugang zu Akasha und es liegt es an dir, wie tief du gehen möchtest.


Für wen ist dieses Programm?

Dieses Programm richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 17 bis 27 Jahre.

 

Dieses Programm kann für Menschen mit Depressionen, Angststörungen, Sucht- oder Schlafproblemen besonders hilfreich sein. Es hilft die Orientierung wieder zu finden, beruflich, persönlich & spirituell und baut das Selbstbewusstein wieder auf.

 

Wenn du bereits älter bist und dennoch sehr gerne mitmachen möchtest, dann melde dich gerne.

Dieses Programm ist für:

  • Menschen die mit ihrem ganzen Wesen darauf brennen ihr wahres Selbst zu finden.
  • Menschen die wissen dass sie Teil eines Systems sind das nicht ihrem wahren Wesen entspricht.

  • Menschen die eine neue Welt erschaffen wollen.

  • Menschen die mutig sind und bereit sind sich ihrem Ego zu stellen.

  • Menschen die Sinn in dieser absurden Welt suchen.

  • Indigos, Kristallkinder, Emo´s, Außenseiter, Aliens, Einzelgänger, Misfits etc.

 


"Wenn du mit der Welt wie sie ist, nicht klarkommst - dann bist du hergekommen um eine Neue zu erschaffen."


Wie, Wo und Wann?

WIE: Dies ist ein 1:1 Programm das auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist und in deinem Tempo stattfindet. Wir treffen uns erstmal einzeln, danach wirst du einer Gruppe mit Menschen zugeordnet die auf gleicher Ebene sind wie du.

 

WO: Du wählst ob wir uns beim Erstgespräch live in Feldkirch treffen, live via Zoom oder telefonisch in Verbindung setzen.

 

WANN: Sag mir wann du Zeit hast und wir finden einen Termin. Die späteren Gruppentreffen werden untereinander abgestimmt. Einzeltermine sind immer verfügbar.

 

PREIS: EUR 45,- pro 1,5h Session / pro Person

 

Mitzubringen:

  • Ein neues Tagebuch/Journal + Stift.
  • Dein wahres authentisches Wesen

 

Anmeldung & Fragen via Mail: 

angela.battlogg@gmail.com

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mir eine solche Session vorstellen?

Nicht wie es der Standard vorgibt, soviel ist sicher. Kein braves Dasitzen und Abschreiben was auf dem Flip-Chart steht. Wir werden wohl sitzen müssen und auch etwas schreiben, aber wenn du lieber auf einem Kissen auf dem Boden sitzst, oder dich gerne hinlegen möchtest, dann kannst du genau das tun. Wenn das Wetter schön ist, dann schnappen wir uns was zum trinken oder ein Eis und setzen uns ins Reichenfeld. In diesem Programm hat authentisches Sein absolute Priorität, und das wird forciert. Die Stimmung ist gelassen, offen, ehrlich und spaßig. Gefühle werden auch hochkommen, aber es lohnt sich.

 

Wie lange geht dieses Programm?

So lange wie du mitmachen/weitermachen möchtest. Es ist üblich dass man einen Monat vergehen lässt bis zum nächsten Termin. Manche brauchen auch länger, je nachdem wo sie gerade stehen und was in ihrem Leben gerade alles passiert. easy.

 

Was ist das Ziel dieses Programmes?

Dass du dein wahres "Ich" entdeckst und es von deinem Ego unterscheiden kannst. Dass du du heilst, vergibst und Frieden in dir Selbst findest um offen zu sein für das was deine Seele in diesem Leben zum Ausdruck bringen möchte.

 

Muss ich die Phasen nacheinander machen?

Nein. Du kannst gerne vorgeben wo du beginnen/weitermachen möchtest.

 

Muss ich immer eine ganze Session lang bleiben?

Nein. Du kannst gehen wann immer du möchtest. Du kannst auch später kommen, das ist kein Problem. Der Preis muss jedoch für die ganze Session bezahlt werden wenn du länger als eine halbe Stunde teilgenommen hast.

 

Kann ich Verpasstes zu einem späteren Zeitpunkt nachholen?

Natürlich. Du hast 4 Möglichkeiten: Du kannst dich entweder bei deiner Gruppe informieren, ODER du machst bei einer anderen Gruppe mit, ODER du buchst einen Einzeltermin mit mir. Und du kannst auch schwänzen, dies ist keine Schule.

 

Bin ich irgendwie gebunden?

Nein. Du kannst jederzeit aussteigen, pausieren und zwar ohne Angabe von Gründen. Wie gesagt - jeder in seinem Tempo.

 

Kann ich jemanden mitbringen?

Ja, du kannst gerne mit einem Freund/Freundin kommen. Lass es mich nur wissen vorab.

 

innerup - Kurse in Kunst, Design & mehr.


Express yourself.